Finden Sie Ihr psychologisches Alter heraus
Finden Sie Ihr psychologisches Alter heraus

3 Kreationen des Sahur-Menüs aus Kartoffeln, die den Körper den ganzen Tag kraftvoll machen

Inhalt:

Um den ganzen Tag stark und schnell zu sein, muss man natürlich im Morgengrauen die richtigen Lebensmittel zu sich nehmen. Kartoffeln können eine Auswahl an Speisen sein, die Sie als gesunde und nährstoffreiche Mahlzeit behandeln können. Natürlich muss der Nährstoffgehalt dieses Lebensmittels in Ihrem Sahur-Menü enthalten sein. Kein Grund zur Verwirrung, hier sind einige Rezeptkreationen für Kartoffeln, die Sie für Sahur herstellen können.

Nährstoffgehalt von Kartoffeln, die dieses Essen zu einem Menü machen

Kartoffeln sind eine der Zutaten, die zu verschiedenen köstlichen Gerichten verarbeitet werden können. Kartoffeln sind nicht nur lecker, sie enthalten auch verschiedene Nährstoffe, die für die Gesundheit Ihres Körpers nützlich sind. Zitiert aus Medical News Today umfasst der Nährstoffgehalt von Kartoffeln:

  • Fett
  • Kohlenhydrate
  • Faser
  • Protein
  • Kalzium
  • Eisen
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Vitamin C
  • Kalium
  • Vitamin B6
  • Folat
  • Cholin
  • Zink

Zu den Vorteilen des Verzehrs von Kartoffeln zählen die Aufrechterhaltung der Knochengesundheit, die Aufrechterhaltung der Herzgesundheit, die Verringerung der Entzündung und vieles mehr. Kartoffeln umfassen kohlenhydratreiche Nahrungsmittel, die als Ersatz für Reis verwendet werden können.

Aus diesem Grund kann das Hinzufügen von Kartoffeln zu Ihrem Sahur-Menü eine Vielzahl von Gerichten hinzufügen, sodass es nicht langweilig wird. Hier sind einige Rezepte für Kartoffelzubereitungen, die Sie zu Hause probieren können.

Kartoffel verarbeitete Rezepte für das Sahur-Menü

1. Kartoffelmaissuppe

Haben Sie es satt, Kohlenhydrate aus Reis zu essen? Sie können dieses Rezept für die Verarbeitung von Kartoffeln für Ihr Sahur-Menü ausprobieren. Kartoffelmaissuppe ist ein gesundes und leckeres Menü zum Essen unter warmen Bedingungen.

Zutaten

  • 350 g Kartoffeln
  • 750 ml Brühe
  • 150 g Hühnchen oder gehacktes Rindfleisch
  • 60 ml frische Milch
  • 100 g gesüßter Mais
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 gehacktes Knoblauchkorn
  • 1/2 TL Pfefferpulver
  • 1/4 TL Muskatnusspulver
  • 2/4 gehackter Sellerie
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei

Wie mache ich

  1. Kartoffeln schälen, putzen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Butter anbraten, bis sie duften.
  3. Fügen Sie die Kartoffeln und etwas Brühe hinzu, mischen Sie alles gut und lassen Sie die Kartoffeln weich.
  4. Mischen Sie die weichen, glatten Kartoffeln.
  5. Gehacktes Huhn oder Rindfleisch mit gepudertem Pfeffer und Eiern mischen. Dann mit einem Löffel rund wie eine Kugel formen.
  6. Fleischbällchen in kochendes Wasser geben und kochen lassen.
  7. Kochen Sie die restliche Brühe zusammen mit Knoblauch und Mais bis zum Kochen und Kochen.
  8. Fügen Sie die gemischten Kartoffeln in einer Pfanne Brühe hinzu.
  9. Fügen Sie Milch, Pfeffer, Muskatnuss, Sellerie und Salz der Brühe hinzu. Gut mischen bis zum Kochen.
  10. Fleischbällchen in Brühe geben.
  11. Hitze ausschalten und warm servieren.

2. Gebackene Kartoffelkuchen

Das zweite Rezept für die Kartoffelverarbeitung eignet sich als Menü für Sahur, nämlich Peredel. Cookies können je nach Geschmack als Beilage oder als Ersatz für Reis verwendet werden.

Zutaten

  • 1/2 kg Hackfleisch
  • 1/2 kg Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 10 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskatnusspulver
  • Ausreichendes Salz

Wie mache ich

  1. Kartoffeln schälen und braten, bis sie gelb werden.
  2. Bratkartoffeln mischen.
  3. Hacken Sie Fleisch, das glatt gekocht wurde.
  4. Zwiebel, Knoblauch und Pfeffer, Salz und Muskatnusspulver hinzufügen.
  5. Kartoffelpüree und Gewürze unter Rühren glatt rühren.
  6. Die Masse in die Pfanne geben, gleichmäßig verteilen und in den Ofen stellen.
  7. Heben Sie nach dem Garen an, wenn die Oberfläche gelb und trocken wird.
  8. Größe nach Geschmack.

3. Dicke gebratene Kartoffeln

Das dritte Rezept für die Kartoffelverarbeitung sind dicke sautierte Kartoffeln. Sie können es als Kohlenhydratquelle anstelle von Reis essen. Kann auch Fisch oder andere Beilagen hinzufügen, die Ihren Appetit steigern.

Zutaten

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 gewürfelte rote Zwiebel
  • 1 fein gehackte Knoblauchfrucht
  • 1 Sellerie-Stick
  • Ausreichendes Salz
  • Gerade genug Pfeffer
  • 500 ml Hühner- oder Gemüsebrühe

Wie mache ich

  1. Kartoffeln schälen, putzen und in Würfel schneiden.
  2. Bereiten Sie eine tiefe Pfanne oder Pfanne vor und erwärmen Sie die Butter darüber bei mittlerer bis großer Hitze.
  3. Fügen Sie Kartoffeln, Schalotten, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu. Umrühren, bis die Kartoffeln etwa 10 Minuten goldgelb sind.
  4. Fügen Sie die Brühe hinzu und warten Sie, bis sie bei schwacher Hitze kocht.
  5. Gelegentlich umrühren, bis die Kartoffeln weich werden und Wasser eindringt.
  6. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Geben Sie die Selleriestücke als Dekoration darüber.
3 Kreationen des Sahur-Menüs aus Kartoffeln, die den Körper den ganzen Tag kraftvoll machen
Rated 4/5 based on 1066 reviews