Finden Sie Ihr psychologisches Alter heraus
Finden Sie Ihr psychologisches Alter heraus

Kiwi-Haut kann gegessen werden. Was sind die Nährstoffe?

Inhalt:

Medizinisches Video: Kann man KIWIS mit SCHALE essen?

Kiwis werden wegen ihrer hellen Farben und ihres frischen Geschmacks bevorzugt. Die meisten Menschen essen Kiwis oft, indem sie ihre Haut abziehen und nur das Fleisch aufnehmen. Es stellt sich heraus, dass Kiwi-Haut einzigartig ist und natürlich reich an verschiedenen Nährstoffen ist, wissen Sie. Wie kommt es Schauen Sie sich die vollständige Bewertung unten an.

Ist die Haut von Kiwis sicher, wenn sie gegessen wird?

Kiwis sind berühmt für ihre helle und schöne grüne Farbe. Die Frucht von der Größe eines Hühnereis hat kleine schwarze Samen mit einer leicht behaarten Fruchthaut. Es wird gesagt, dass die oft weggeworfene Kiwi-Fruchthaut Nährstoffe enthält, die nicht weniger stark sind als das Fruchtfleisch.

Ja, Kiwi-Haut, die zum Verzehr unwürdig erscheint, hat tatsächlich einen hohen Nährstoffgehalt und ist natürlich auch bei bestimmter Verarbeitung unbedenklich.

Laut Lauren Marek, einer Dozentin am Anschutz Health and Wellnes Center der Universität von Colorado, haben Kiwis einen hohen Ballaststoff- und Vitamin-C-Gehalt, der sogar den Gehalt im Fruchtfleisch übertrifft. Diese Aussage wurde auch durch mehrere Studien gestützt, die zeigten, dass der Fasergehalt der Kiwihaut dreimal so hoch war wie die der Kiwi selbst.

Genau wie beim Essen von Obst im Allgemeinen: Wenn Sie Kiwi-Haut essen möchten, waschen Sie zuerst die Frucht und die Haut, bis sie vollständig sauber ist. Danach können Sie Kiwis wie Äpfel oder Birnen essen, die nicht geschält werden müssen.

Was sind die Nährstoffe in der Kiwi-Haut?

Kiwi-Fruchthaut

Wie bereits erwähnt, gibt es in der Haut eines guten Kiwis verschiedene Nährstoffe, die schade sind, wenn man sie nur vermisst, nämlich:

Faser

Fiber ist bekannt für seine Funktion, die Arbeit des Verdauungssystems zu erleichtern. Nicht nur das, Faser wird auch geglaubt, um Gewicht zu steuern, weil es ein volles Gefühl länger aufrechterhalten kann, damit Sie weniger essen.

Eine Studie aus dem Jahr 2012, die im Journal der Academy of Nutrition and Dietetics veröffentlicht wurde, ergab, dass der Verzehr von Ballaststoffen das Risiko von Krebs, Herzkrankheiten und Diabetes verhindern kann.

Vitamin E

Vitamin E ist in einer Reihe fettlöslicher Vitamine mit starken antioxidativen Eigenschaften enthalten. Daher kann der Verzehr von Obst mit Vitamin E wie Kiwi dazu beitragen, die Gesundheit der Körperzellen zu erhalten, indem Schäden durch freie Radikale verhindert werden.

Folat

Folsäure ist einer der wichtigsten Nährstoffe, die schwangere Frauen erfüllen müssen. Denn Folsäure trägt zum Wachstum und zur Teilung der Zellen des Babys bei und kann das Risiko von Geburtsfehlern bei Babys verhindern.

Daher empfehlen viele Empfehlungen, dass schwangere Frauen und Frauen, die sich auf eine Schwangerschaft vorbereiten, die Aufnahme von Folsäure durch den Verzehr von Kiwis erreichen.

Antioxidantien

Studien haben gezeigt, dass Kiwi-Fruchthaut reich an Antioxidantien ist, die einen natürlichen Schutz für die Gesundheit Ihres Körpers darstellen können. Es gibt sogar einen speziellen Gehalt an Antioxidantien, der in der Haut viel höher ist als das Fruchtfleisch.

Achtung, nicht jeder kann Kiwi-Fruchthaut essen

Kiwi während der Schwangerschaft essen

Wenn Sie den Geschmack von Kiwi-Haut ausprobieren möchten, die reich an diesen Nährstoffen ist, sollten Sie zuerst die feinen Haare entfernen, die oft an der Kiwi-Haut haften. Der Trick ist, die Kiwi-Haut langsam mit einem Tuch, einem sauberen Handtuch, einer kleinen Bürste für Gemüse oder einem Löffel zu reiben. Nachdem Sie vollkommen sauber sind, können Sie es wie gewohnt essen.

Das Wichtigste, das Sie sich merken sollten, auch wenn der Nährstoffgehalt in Kiwi-Haut verlockend aussieht, kann nicht jeder den Geschmack dieser Fruchthaut schmecken. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Allergien gegen Kiwis haben.

Die Reaktion, die man beim Essen von Kiwi-Haut erhält, wird sicherlich bei jeder Person unterschiedlich sein. Es gibt Menschen, die nach dem Genuss dieser Fruchtschale im Mundbereich Reizungen feststellen. Dieser Zustand kann durch natürliche Kalziumoxalatkristalle verursacht werden, die die Haut im Mund leicht erodieren und eine Reizung verursachen können.

Kiwi-Haut kann gegessen werden. Was sind die Nährstoffe?
Rated 5/5 based on 2751 reviews